Service-Hotline: 07423 86880-0

  Schneller und sicherer Versand

  Anwendungsberatung für den Einsatzbereich

  Sicher Einkaufen dank SSL

pH-Elektrode Memosens CPS11E

Produktinformationen "pH-Elektrode Memosens CPS11E"

pH-Elektrode zur Langzeitüberwachung bzw. Grenzwertkontrolle von Prozessen 
Vorteile: 

  • Maximale Prozessintegrität durch kontaktlose, induktive Signalübertragung
  • IIoT-fähig: Memosens 2.0 bietet eine erweiterte Speicherung von Kalibrier- und Prozessdaten, ermöglicht eine bessere Trenderkennung und bietet eine zukunftssichere Basis für vorausschauende Wartung und erweiterte IIoT-Dienste.
  • Niedrige Betriebskosten: Laborkalibrierung und ein schneller Sensortausch im Prozess führen zu minimierten Prozessausfallzeiten und längerer Sensorlebensdauer.
  • Robuste, wartungsarme Elektrode: Lange Giftdiffusionsstrecke oder optimierte Ionenfalle verhindern Vergiftung der Elektrodenreferenz. Das große, schmutzabweisende PTFE-Diaphragma schützt vor Verschmutzungen durch das Medium.


Memosens CPS11E ist das digitale Multitalent für stabile Prozesse. Er misst zuverlässig auch in extremen pH-Bereichen oder explosionsgefährdeten Bereichen. Dank der digitalen Memosens 2.0-Technologie ist der pH-Sensor feuchtigkeitsbeständig und ermöglicht eine Laborkalibrierung, was die Prozesssicherheit erhöht und die Bedienung vereinfacht. Seine erweiterte Speicherung von Kalibrier- und Prozessdaten bietet die perfekte Grundlage für eine vorausschauende Wartung. Konzipiert für eine lange Lebensdauer und geringen Wartungsaufwand, bietet Ihnen der Memosens CPS11E ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis.   

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.